Inhouse-Seminar: Zeitaufnahmetechnik und Leistungsgrad in der Produktion

Beurteilung der praktischen Arbeit und Leistung

Jetzt hier Inhouse-Termin anfragen.


Transparenz im Betrieb und verlässliche Kalkulationsgrundlagen sind die Basis für wettbewerbsfähiges Agieren am Markt. Know-how zu Leistungsgradbeurteilungen und Zeitaufnahmetechniken ist hier unabdingbar. Die Beurteilung der praktischen Arbeit und
Leistung ist eine Grundlage für die Bildung einer Vorgabezeit für künftige optimierte Arbeitsprozesse.


Seminarinhalte

  • Grundlagen der menschlichen Arbeit und Leistung
  • Methodisches Vorgehen beim Beurteilen des Leistungs­grades mit Auswertung der Ergebnisse
  • Technik der Zeitaufnahme, Zeitaufnahmebögen, Fortschrittszeit- und Einzelzeitmessung
  • Messübungen, sachliche Überprüfung und rechnerische Auswertung,
  • Auswertungsvarianten von Zeitaufnahmen


Seminarziele

  • Sie können den Leistungsgrad sicher beurteilen.
  • Sie können Zeitaufnahmen vorbereiten, durchführen und auswerten.


Zielgruppen

Arbeitsstudienpersonal, Betriebsräte, REFA-Sachbearbeiter sowie Fach- und Führungskräfte


Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.


Der Trainer

Mirko Taube


Jetzt hier Inhouse-Termin anfragen.

11.850,00 CHF

inkl. MwSt

  • Dauer: 5 Tage, Inhouse-Termin auf Anfrage
    01.01. - 31.12.2019
Ansprechpartner
Katrin Pottier
Produktmanagerin
+41 (0) 44 500 1672

Entdecken Sie Zürich