Inhouse-Seminar: Optimierung der Produktionsabläufe

unter Einbindung der Mitarbeiter


Optimierung der Produktionsabläufe

>>> Jetzt hier als Inhouse-Seminar anfragen!


Die Schweiz ist als Produktionsstandort im globalen Vergleich teuer und immer stärkerem internationalem Konkurrenzdruck ausgesetzt. Viele ausländische Unternehmen – nicht nur aus Ländern, welche als die „Werkbänke der Welt“ gelten – können zu einem Bruchteil der hier üblichen Kosten produzieren. Um die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft zu erhöhen, sind Faktoren wie Durchlaufzeiten, Lieferfähigkeit und Qualität stärker zu berücksichtigen. Die Einbindung der Mitarbeitenden aus dem Bereich Produktion hat daran einen entscheidenden – leider oft unterschätzten – Anteil.


Seminarinhalte

Optimierung der Produktion

  • Neue Herausforderungen für die Produktion – wie machen es andere?
  • Methoden zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit (Lean Management, KVP etc.)
  • Auswahl geeigneter Werkzeuge im Rahmen des Veränderungsprozesses
  • Veränderung als „Bedrohung“? – die Rolle der Kader
  • Planung und Einführung neuer Methoden/Werkzeuge – Einbindung der Mitarbeitenden
  • Von der Einführung zur Nachhaltigkeit – die Rolle der Mitarbeitenden
  • Führung ist Kommunikation – verbal und nonverbal

Seminarziele

Optimierung von Produktion und Qualität

  • Sie kennen die Werkzeuge, die Sie in der Produktion wettbewerbsfähiger machen.
  • Sie erkennen Ihren Optimierungsbedarf und geeignete Methoden zur Umsetzung.
  • Sie können diese Methoden einsetzen und nachhaltig wettbewerbsfähiger werden.

Zielgruppe

Produktionsmitarbeiter

Werksleitende, Teamleitende, Kader und Fachkräfte der Produktion


Zertifikat

Produktionsoptimierung

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Optimierung der Produktionsabläufe.


Trainer

Dr. Sebastian Schlörke


>>> Jetzt hier als Inhouse-Seminar anfragen!

Keywords

KVP +++ Lean Management +++ Mitarbeitereinbindung +++ Optimierung Produktion +++ Produktionsabläufe +++ Produktionswerkzeuge

4.740,00 CHF

inkl. MwSt

  • Dauer: 2 Tage, Inhouse-Termin auf Anfrage
    01.01. - 31.12.2019
Ansprechpartner
Katrin Pottier
Produktmanagerin
+41 (0) 44 500 1672

Entdecken Sie Egerkingen