Coaching - innere Konflikte

21.06.2018

Eine diffuse Kenntnis psychologischer Zusammenhänge führt bei manchen meiner Klienten dazu, bereits zu Beginn unserer Zusammenarbeit zu fordern: „ Über meine Kindheit möchte ich auf keinen Fall sprechen …“


Zunächst ist dieser Wunsch durchaus verständlich, und dennoch ist er in den meisten Fällen nicht zu erfüllen. Die Kindheit ist nun einmal die Lebensphase, in der die inneren Konflikte entstehen – wenn der Mensch beginnt, sich ein Bild von sich und der Welt zu machen.


Die ernüchternde Wahrheit bei vielen Menschen stellt sich leider so dar, in materieller und medizinischer Hinsicht zwar bestens versorgt worden zu sein, die seelische Ausstattung aber durch eine mangelnde Bestätigung und Spiegelung in den ersten Lebensjahren auf der Strecke geblieben ist. Wer von seinen Eltern Sätze wie „das schaffst du nicht“, „du nervst“ oder „du bist ja ungeschickt“ hört, wird nicht sein Verhalten, sondern seine ganze Person in Frage stellen. Das Kind entwickelt die Überzeugung, persönliche Defizite zu haben, „nicht gut genug“ zu sein, was zu einer unbewussten latenten Verunsicherung führt.


Die extremen Folgen, je nach persönlicher Ausstattung und Erfahrung des jeweiligen Menschen: Auf der einen Seite besondere Anstrengungen, Selbstaufgabe und Opferbereitschaft, auf der anderen leichte Kränkbarkeit, Distanz und Aggression.


Wenn im Erwachsenenalter die Ausbildungs- und Karriereplanung erfolgreich realisiert wurde, Familiengründung und Hausbau gelungen sind, funktioniert die Ablenkung des Alltags nicht mehr so gut und dieses Unbewusste tritt wieder deutlich hervor.

In dieser Lebensphase kommen Klienten zu mir, da sie bemerken, dass etwas nicht in Ordnung ist: In ihrem tiefsten Inneren verspüren sie Unruhe, Spannung, Düsternis und Erschöpfung wegen grosser Lebensanstrengungen. Und eine bittere Erkenntnis bricht sich Bahn: Dieser Zustand kann durch keine äussere Leistung gelindert werden.


Autorin: Anke von Skerst

Coaching - der Einstieg (Teil 1)

Coaching - der Beginn (Teil 2)


Kleiner Tipp:

Seminare Führung

Topseminare zum Thema Führung
Mitarbeiter motivieren, Konflikte lösen, Anfängerfehler vermeiden: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Führungsherausforderungen erfolgreich meistern. Mehr dazu ...